Wyclef Jean: "Das ist der Schlüssel zu erfolgreichen Partnerships"

München, 1. September 2017

Superstar Wyclef Jean und Sony Music Brands | Live Licensing VP Lars Bendix Düysen erläutern die Relevanz und den Erfolg von Brand Partnerships.

Seit über zwei Jahrzehnten ist Wyclef Jean einer der kreativsten Vertreter der Popkultur und hat als Solo-Künstler sowie Mitbegründer der Fugees unzählige Songs geschrieben und produziert und so die Musikindustrie nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer. Im Rahmen der Bread & Butter und dem Panel "Wyclef Jean - The Fall & Rise of a Refugee" spricht der haitianische Musiker, Songwriter und Produzent über seine Herkunft, sein neues Album "Carnival III: The Fall & Rise of a Refugee" sowie seine Erfahrungen, wie man es in der Musikindustrie schafft und welche Rolle dabei starke Partnerschaften spielen. Für den Künstler selbst müssen die eigenen Interessen mit der der Brand übereinstimmen.

Für die ideale Vermittlung zwischen Brand und Künstler führt Lars Bendix Düysen die Punkte auf, die eine authentische und erfolgreiche Partnerschaft ermöglichen:

  • 1. Wir müssen die Interessen der Musikkonsumenten betrachten, um die jeweiligen Zielgruppen zu verstehen.
  • 2. Wir sind im kontinuierlichen Austausch und Kontakt mit diversen Marken.
  • 3. Wir verbringen Zeit mit den Künstlern und lernen Ihre Vorlieben kennen, um glaubwürdigen Content zu kreieren und den Künstler bestmöglich mit der idealen Marke zusammenzuführen.

Superstar Wyclef talks about his heritage, journey, inspiration and new music by sharing his insights on how to make it in the music industry and the significance of building strong partnerships.
Speakers: Wyclef Jean, Lars Bendix Düysen
Host: Tyron Ricketts